souri | wp-entwickler.at, Author at Der WordPress Spezialist für Ihre Webprojekte

Google und WordPress! Google macht ja schon länger in WordPress. Angefangen von Webinaren, Videoanleitungen und Tutorials über AMP und bezahlte Entwickler, die WordPress-Code beitragen. Google hat also sowieso im WordPress-Universum einen Fuß in der Tür. Jetzt geht man anscheinend einen Schritt weiter, was für die Zukunft einige Umbrüche bringen könnte. Google sucht WordPress-Entwickler   Google […]

Weiterlesen



Die JSON-API von WordPress bringt immense Vorteile und wird auch schon stark benutzt. Wir haben schon sehr früh über die Entwicklung der JSON-API geschrieben und befassen uns daher schon lange mit der ganzen Thematik. Leider gibt es bei der WP-API einige Baustellen. Angefangen von der überaus schlechten Dokumentation bis zu den gravierenden Änderungen bei Versionssprüngen. […]

Weiterlesen


Wohin mit Code-Snippets? Oft wird man gefragt: Wohin mit Anpassungen am Theme? Wohin mit Code-Snippets von StackExchange? Wohin mit kleinen, eigenen Funktionalitäten? Dafür ist eigentlich die Datei functions.php im Theme zuständig. Problem Problem Problem: Wenn das nicht das eigene Theme ist, sind die Änderungen beim nächsten Theme-Update weg! Was ist könnte die Lösung sein? Child-Themes! […]

Weiterlesen


WordPress und hohe Postanzahl WordPress kommt gut mit Instanzen zurecht, die mehr als 300.000 Beiträge, Seiten oder andere Custom Post Type Einträge aufweisen. Obwohl sich in der Datenbank aufgrund von Autosaves und Revisionen ein Vielfaches von 300.000 Einträgen befindet, sind Seiten im Front- und Backend noch geschmeidig bedienbar. Das trifft auch auf Sharedhosting wie Uberspace […]

Weiterlesen


BuddyPress hat mit der Version 2.4 Funktionen zur Anpassungen der Mails eingeführt. Dadurch lassen sich mit Platzhalter sehr einfach die ausgehenden Mails bearbeiten:   Alles was in den geschwungenen Klammern {} steht wird Daten von BuddyPress ersetzt. BuddyPress nennt das Email-Tokens und hat dazu auch einen eigenen Hilfeartikel: https://codex.buddypress.org/emails/email-tokens/ Soweit so gut. Das sind also […]

Weiterlesen


WooCommerce (WC) ist ein großartiges E-Commerce-Tool und arbeitet mit WordPress sehr gut zusammen. Man bekommt mit WC einen WebShop mit dem Look and Feel von WordPress im Backend. Wer also recht firm in WordPress ist, wird mit WooCommerce gleich gut zurecht kommen. Aber wie schaut’s denn mit der Datenstruktur aus? Wo werden grundlegende Daten in […]

Weiterlesen


WordPress und Plesk Grundsätzlich bin ich zwiegespalten, was Plesk und WordPress betrifft! Für Einsteiger bietet Plesk sehr viele Möglichkeiten, um den eigenen Server zu verwalten. Meist ist aber gutes shared Hosting oder managed Hosting die bessere Wahl! Mit Plesk kann man nämlich auch sehr viel falsch machen und ein falsch konfigurierter Server ist schlechter als […]

Weiterlesen


WordPress Testinstanzen, Testumgebungen und Sandboxen

In einem normalen Entwicklungsstadium gibt es meist 3 Umgebungen: Test- Staging- und Liveinstanz Damit können Pluginupdates eingespielt und gestestet werden, es kann auf einer ähnlichen Arbeitsumgebung wie der Liveseite entwickelt und programmiert werden und mit dem Kunden gemeinsam am Projekt gearbeitet werden. Was mache ich, wenn ich nur schnell ein Plugin austesten will oder ein […]

Weiterlesen


Multisite-Umgebungen in WordPress eignen sich für viele Anwendungsfälle, zb für Mehrsprachigkeit – wo jede Sprache eine eigene Multisite-Seite bekommt Soziale Netzwerke, wo jede Gruppe oder Benutzer eine eigenen Blog bekommt Kundenverwaltung, wo jeder Kunde eine eigene Multisite-Seite/Blog bekommt   Es gibt sehr viele Möglichkeiten, eine Multisite-Umgebung aufzusetzen und zu konfigurieren. Dazu hier ein paar Gedanken: […]

Weiterlesen